Customer Lifetime Value

Customer Lifetime Value

Customer Lifetime Value 2018-04-04T16:31:55+00:00

Kennen Sie den zukünftigen Wert Ihrer Kunden?

Kundengewinnung kostet Geld. Kundenbindung ebenso – jedoch deutlich weniger!

Sie wissen als Unternehmen, was Ihre Kunden wollen und brauchen. Mit dieser Kenntnis lässt sich zu Bestandskunden eine wichtige Vertrauensbasis aufbauen. Nur wenn die Unternehmen dieses Vertrauen verantwortungsvoll und im Sinne der Kunden nutzen, lässt sich eine langfristige, positive Kundenbeziehung aufbauen und erhalten.

Bestimmt haben Sie bereits vom „Customer Lifetime Value“ gehört. Doch worum handelt es sich dabei eigentlich? Und wieso sollte man sich mit Ihm auseinandersetzen?

Die entscheidende Frage für Unternehmen ist: Wie kaufen meine Kunden morgen?

Um diese Frage beantworten zu können, bedarf es einer richtungsweisenden, vergangenheits- und zukunftsbezogenen Kennzahl mit Prognosecharakter – dem Customer Lifetime Value!

Der Customer Lifetime Value (kurz: CLV) zeigt auf, wie hoch das Potenzial eines Kunden in verschiedenen Stadien der Kundenbeziehung ist. Mit diesem Wert lässt es sich in Euro messen, wie effizient die Investition in den Aufbau von Stammkunden für Unternehmen ist. In den CLV fließt nicht nur der Umsatz mit ein, der aktuell mit dem einzelnen Kunden erzielt wird, sondern auch welcher Umsatz in Zukunft erwartet werden kann.

Es werden also der zentrale Aspekt der Profitabilität, sowie der Aspekt der Zeitlichkeit im CLV berücksichtigt.

Analysieren Sie Kundenpotentiale mithilfe des Customer Lifetime Value!

Optimieren Sie Marketing- und Kommunikationskanäle sowie Vertriebs- und Produktstrategien!

Profitieren Sie!

Der Nutzen des CLV für Ihr Unternehmen

Mehr

  • Auf Basis des CLV wird eine zielführende Kundenklassifizierung sehr einfach möglich: unter anderem durch Einteilung der Kunden in entsprechende Segmente und durch Ausarbeitung individueller Marketing- und Kommunikationskonzepte, lassen sich die Investitionen in jedes Kundensegment so optimieren, dass der ROI möglichst hoch ausfällt
  • Der CLV ermöglicht ebenso eine umfassende Auswertung bereits umgesetzter Marketing- und Kommunikationsstrategien, da die Marketingkosten direkt in die Berechnung mit einfließen. So lassen sich die Strategien laufend überprüfen und zeitnah anpassen
  • Zudem können auch neu erschlossene Vertriebskanäle, das Preissystem und Produktdesign durch den CLV auf ihre Effizienz überprüft werden
  • Der CLV kann sogar als Indikator für den Unternehmenswert dienen: Die Summe der CLVs für die einzelnen Kunden entspricht der gesamtunternehmerischen Customer Equity, die – äquivalent zur Brand Equity – als Messgröße für den Unternehmenswert herangezogen werden kann

ADASTRA steht Ihnen bei der Berechnung des CLV zur Seite

Mehr

Mit der Big Data CLV Solution steht Ihnen ADASTRA als kompetenter Partner zur Seite!

Unsere benutzerfreundliche Lösung liefert ein robustes Mikro-Segmentierungs-Modell, welches es ermöglicht, aus bisher ungenutzten Daten eine innovative Sicht auf den CLV zu erlangen.

Die Big Data CLV Solution integriert große, höhst personalisierte multi-domain Datensets. Mit deren Hilfe kann eine tiefgehende Einsicht in demographische, verhaltensbezogene und nutzungsbezogene Muster erlangt werden.

Der ADASTRA Segment-Transition-Engine hilft dabei

  • detaillierte, periodenbezogene Anaylsen von allen Mikro-Segmenten zu erstellen
  • Wahrscheinlichkeiten für segmentinterne Veränderungen im Laufe der Kundenbeziehung vorherzusagen
  • einen signifikant aussagekräftigeren CLV zu berechnen, als mit traditionellen Modellen
  • frühzeitig Anzeichen für erwünschte und unerwünschte Segment-Veränderungen zu erkennen
  • proaktiv auf die Mikro-Segmente abgezielte Marketing-Maßnahmen zu verwirklichen