Newsroom


News

18. 12. 2020

Lesezeit: 2 Min

Ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest wünscht Adastra Germany!

Ein ungewöhnliches und herausforderndes Jahr liegt hinter uns. Unsere gewohnten Weihnachtstraditionen konnten wir dieses Jahr nicht wie üblich umsetzen, dafür haben wir uns etwas anderes einfallen lassen.

Jedes Jahr veranstaltet Adastra die traditionellen Adastra Kids-Weihnachtsfeiern. Zwar konnten die Feiern dieses Jahr leider nicht stattfinden, aber der Adastra Weihnachtsmann hat die Kinder natürlich nicht vergessen und ihnen eine Überraschung in die Adastra Offices geschickt. Wie es in den vorherigen Jahren Tradition war, wurden die Kinder auch dieses Jahr darüber hinaus dazu ermutigt, sich mit einer eigenen kleinen Weihnachtsgeschichte einzubringen. Die Geschichten können bis Weihnachten in der Adastra Weihnachtsredaktion eingereicht werden. Die Gewinner werden ausgelost und mit einer weiteren kleinen Überraschung belohnt.

Auch die Neujahrsfeier für Mitarbeiter ist ein fester Bestandteil von Adastras Aktivitäten rund um Weihnachten. So sehr wir uns jedes Jahr darauf freuen, mit allen Kollegen zusammenzukommen, das alte Jahr Revue passieren zu lassen und uns auf das neue Jahr einzustimmen, so traurig sind wir, dass wir diese Tradition dieses Jahr ebenfalls pausieren müssen. Auf die Weihnachtszeit haben wir uns trotzdem zusammen mit allen Mitarbeitern während unseres virtuellen Dezember Monatsmeetings eingestimmt. Außerdem hat der Adastra Weihnachtsmann auch die Mitarbeiter nicht vergessen und mit einer kleinen Aufmerksamkeit und etwas Süßem überrascht.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Kollegen, Kunden und Partnern für die gute Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen in diesem außergewöhnlichen Jahr.

Danke

Weihnachtsspende an die WWOX Foundation

Weihnachten bedeutet für uns Teilen. Wir freuen uns, jedes Jahr eine wohltätige Organisation mit einer Weihnachtsspende zu unterstützen. In diesem Jahr spendet Adastra an die WWOX Foundation. Die WWOX Foundation arbeitet daran, eine Heilung für eine extrem seltene Genmutation zu finden. Kinder, die mit dieser Genmutation geboren wurden, sind in ihrer Gehirnentwicklung stark beeinträchtigt und leben infolgedessen mit Behinderungen.

Weitere Informationen zur WWOX Foundation können der Website entnommen werden.

Digital Christmas

Dieses Jahr konnten wir zwar nicht alle unsere Reiseträume erfüllen, aber wir möchten Ihnen einen kleinen Ausflug ins Weltall ermöglichen. Egal, wo Sie gerade sind – mit den Adastra-Filtern können Sie nicht nur das Weltall erkunden, sondern sich selbst und Kinder mit moderner Augmented Reality (AR)-Technologie vertraut machen. Dazu einfach die QR-Codes oder die Links unten öffnen. Zum Abheben benötigen Sie die Instagram- oder Facebook-App. Nutzen Sie den Hashtag #DigitalChristmas, um Ihren weihnachtlichen Mondurlaub mit uns zu teilen.

None

AR Filter für Instagram (Smartphone benutzen):
Adastra Christmas AR filter
Adastra New Year AR filter

None

AR Filter für Facebook (Smartphone benutzen):
Adastra Christmas AR filter
Adastra New Year AR filter

Teilen auf: